Gästeführungen in Kaiserslautern

Touren

 

Extra-Touren

 

Gästeführer

 

Weltgästeführertag
des BVGD

 

Honorare
und AGB

Startseite
Impressum
Kontakt

Mein Name ist Ingeborg Schüler. Ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn. Meine Wohnorte waren Düsseldorf, Köln, Hildesheim und seit vielen Jahren Kaiserslautern. Ich habe als Berufs­beraterin gearbeitet und zusätzlich an einer Hauptschule Wirtschafts- und Arbeitslehre unterrichtet.
In Hildesheim habe ich eine Ausbildung als Gästeführerin absolviert, die mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung endete.
Aufgrund dieses Fachwissen habe ich dann nach ­unserem Umzug nach Kaiserslautern zuerst einen kurzen Stadtrundgang angeboten. Inzwischen habe ich acht weitere Touren erarbeitet, die ich zusätzlich anbiete. Zwei davon sind im Kostüm:
Eleonore von Simmern, Fürstin von Lautern und
Kaiserin Beatrix, Gattin von Barbarossa.

Folgende Führungen können über mich (steffi.schueler@gmx.de) gebucht werden:

Eleonore von Simmern –
die Fürstin von Lautern

Begleiten Sie die Fürstin, die von 1655 bis 1675 die Geschicke von Lautern lenkte, in ihrem historischenGewand zu den Stationen ihres Lebens. Die Tour führt Sie von der Sommerresidenz (Wadgasserhof) durch die Altstadt in ein historisches Lokal (kleiner Imbiss) bis zum fürstlichen Casimirschloss mit besonderem Charme.
Dauer: ca. 2 ½ Std.
Preis pro Gruppe: bis 10 Personen 100,00 €
jede weitere Person 5,00 €
Teilnehmer: max. 25 Personen

Kaiserin Beatrix von Burgund

Hören Sie die Geschichte der Kaiserin Beatrix in der Stiftskirche. Erfahren Sie Anekdoten und Ereignisse aus ihrem schillernden Leben an der Seite von Kaiser Friedrich I, Barbarossa. Kaiserin Beatrix wurde in ihrem kurzen Leben zur römisch-deutschen Königin und Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches gekrönt.
Dauer: ca. 1 Std.
Preis pro Gruppe: 57,00 €
Teilnehmer: max. 35 Personen

Gastro-Tour

Kaiserslauterns Geschichte einmal anders erleben: Besichtigen Sie das Großbürgerhaus „Villa Munzinger“ mit pompejanischer Malerei, das mittelalterliche jüdische Ritualbad (Mikwe) und die Fruchthalle mit dem Festsaal im Neorenaissancestil. Dazwischen und danach kehren Sie zur Entspannung und Vertiefung der Geschichte in drei gemütlichen Lokalen ein.
Dauer: ca. 3 Std.
Preis pro Teilnehmer: 16,- € inkl. 3 Getränken
& Imbiss
Teilnehmer: mind. 10 Personen
max. 20 Personen
Preis pro Gruppe: bis 8 Personen 150,00 €
jede weitere Person 11,00 €
Termine: mittwochs, 18 Uhr
23.04., 21.5., 25.6., 23.7.,
20.8., 24.9., 29.10.
Nur nach Anmeldung: steffi.schueler@gmx.de

Skulpturen, Architektur und Pfälzer Maler

Über den Skulpturenweg geht es zur Pfalzgalerie. Dort werden die bedeutenden Pfälzer Maler Max Slevogt, Albert Weisgerber und Hans Purrmann anhand ihrer Bilder vorgestellt.
Dauer: ca. 1 ½ Std.
Preis pro Gruppe: 60,00 €
(zuzügl. Eintritt Pfalzgalerie)
Teilnehmer: max. 25 Personen

Die jüdische Gemeinde und die mittelalterliche Stadtbefestigung

Am Altenhof besichtigen Sie das jüdische Ritualbad. Weiter geht es entlang der ehemaligen Stadtbefestigung zum Synagogenplatz und zum Metzgerturm.
Dauer: ca. 1 ½ Std.
Preis pro Gruppe: 57,00 €
Teilnehmer: max. 25 Personen

Von der Romanik zur Renaissance

Unter dem Motto „sehen, hören und begreifen“ steht diese Reise mit Musik und Bildern durch die Kunst­geschichte – dabei wird im Pfalzgrafensaal unter anderem der über 400 Jahre alte Wandteppich erläutert.
Dauer: ca. 1 ½ Std.
Preis pro Gruppe: 57,00 €
Teilnehmer: max. 25 Personen

Brunnenführung durch die Innenstadt

Vom Ziehbrunnen zum Zierbrunnen. Kaiserslautern und Wasser, das gehört untrennbar zusammen. Lassen Sie sich auf der Führung Geschichten über die Brunnen in der Innenstadt erzählen.
Dauer: ca. 1 ½ Std.
Preis pro Gruppe: 57,00 €
Teilnehmer: max. 25 Personen

Pfalzrundfahrt

Die Tour führt Sie von Kaiserslautern über Johanniskreuz an die Deutsche Weinstraße und über Neustadt zurück. Die Orte Annweiler (Burg Trifels), Rhodt und Edenkoben mit der Villa Ludwigs­höhe (Bauherr König Ludwig I von Bayern) liegen anIhrer Strecke. Sie erhalten Informationen zum Pfälzer Wappentier, dem „Elwetrische“, zum Duppeglas, zum Trollschoppen und zum Pfälzer Wein sowie zu allerlei Kulinarischem. Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Programm zusammen.
Dauer: mind. 6 Std.
Preis pro Gruppe: ab 180,00 € (im eigenen Bus)
Teilnehmer: ca. 50 Personen

Infos und Anmeldung: steffi.schueler@gmx.de